10. Norddeutsches Gospelchortreffen vom 7. - 9. September 2018 in Uelzen

 

 

Uelzen 2018

7. - 9. September


Ablauf am Samstag

Empfang, Workshops und Mahlzeiten

finden statt im Herzog-Ernst-Gymnasium, Albertstraße 41, Uelzen

 

Soundchecks, Staffel-Konzerte und die GospelNight

finden statt im direkt angrenzenden Theater an der Ilmenau, Greyerstraße 3, 29525 Uelzen

Download
Druckversion
10.NGCT Ablaufplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.5 KB

        8:00
         
8:30   Soundcheck 1. Staffel  
  Ankommen    
  Empfang am Infopunkt   9:10
9:20     Chorleitertreff 9:10 - 9:20
9:20 - 9:30 offizielle Begrüßung  
9:30    
  1. Staffel-Konzert  
   der Chöre aus Uelzen und Umgebung  
10:30    
10:30     10:30
  Soundcheck 2. Staffel Stadtgang  
       
11:30   kleine Konzerte unterwegs  
      11:45
11:45    
  2. Staffel-Konzert  
     
12:45    
         
    Soundcheck Mittag 2. Staffel 13:00
    3. Staffel A und 3. Staffel B 13:30
13:30 Mittag 1. Staffel Soundcheck    
14:00 und 3. Staffel A 3. Staffel B    
         
14:15    
     
  Workshops  
     
15:30    
         
15:45    
   3. Staffel-Konzert  
     
16:45    
         
17:00    
     
  Workshops  
     
18:15    
         
18:30    
  Abendbrot  
19:15    
19:15    
  Soundcheck + Stellprobe Masschoir, Solisten, Choreo, …  
20:00    
20:00    
  Bühnenprobe Workshop-Beiträge  
20:45    
         
21:00        
         
    GospelNight    
         
         
22:30        

Erläuterungen

  • die Staffel-Konzerte bieten den teilnehmenden Chören die Gelegenheit, sich mit einigen Liedern den anderen Teilnehmern vorzustellen
  • vor den Staffel-Konzerten findet dazu jeweils ein Soundcheck statt
  • Konzerte unterwegs sind kleine Auftritte im Stadtgebiet bzw. in sozialen Einrichtungen für alle daran interessierten Chöre
  • die Noten für die Mass-Choir Lieder werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt, so dass diese im Vorfeld des NGCT schon einstudiert werden können (und nach Möglichkeit auch sollten)
  • Mass-Choir-Proben für alle wird es deshalb tagsüber nicht geben, nur die Probe (mit Soundcheck) am Abend, bei der vorausgesetzt wird, dass die Lieder beherrscht werden
  • Chöre (oder einzelne Chormitglieder), die z.B. wegen eines vollen Terminkalenders die Lieder für den Mass-Choir nicht vor dem NGCT einstudieren können, können dies noch während des NGCT in Form eines Workshops nachholen
  • erstmalig möchten wir es den Workshop-Teilnehmern ermöglichen, ihre Ergebnisse beim Abschluss-Konzert zu präsentieren - so haben nun alle Teilnehmer die Gelegenheit zu sehen, was in den Workshops erarbeitet wurde
  • deshalb findet abends noch eine Bühnenprobe für die Workshop-Beiträge statt

Lageplan